Sonntag, 19. März 2017

Rezi zu: Aschenputtelfluch von Krystyna Kuhn







Rezension: Aschenputtelfluch von Krystyna Kuhn







Titel: Aschenputtelfluch
Autor/in: Krystyna Kuhn
Verlag: Arena



Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 232
Erscheinungsdatum: 15.06.2009
Altersempfehlung: 12- 15


Preis: 8,99€




Inhalt:


Idyllisch liegt das Internat Ravenhorst in einem Seitental. Doch als sich eine der Schülerinnen vom Glockenturm stürzt, wandelt sich die Idylle in einen Albtraum. Warum hat sich Kira in den Tod gestürzt? Jule, eine der Neuen im Internat, macht sich auf die Suche. Aber sie stößt bei ihren Mitschülern auf eine Mauer des Schweigens. Bis sich die Ereignisse zu wiederholen scheinen.




Eigene Meinung:


Ich fand Aschenputtelfuch eigentlich voll gut, es hat nur etwas gedauert bis ich das mit dem Tagebuch verstanden habe. Weil zwischen jeden Kapitel ein Tagebucheintrag von Kira kam und das und mich alles etwas verwirrt.

Ich bin auf die Arena Thriller Reihe eigentlich nur durch Schattenflügel gestoßen weil ich dieses Buch auch so mega fand und hat dem entsprechend auch hohe Erwartungen an dieses Buch.


Pro: Es war/ ist eine super Geschichte und auch die Idee der Autorin ist voll gut :)

Kontra: Sie hätte es vielleicht an manchen Stellen meiner Meinung nach etwas spannender gestalten können.


Schönes Zitat aus diesem Buch:




→ Wir nehmen an einem ständigen Casting teil. Unser Leben heißt Wettbewerb. Die Schönste, die Beste, die Klügste, die Sportlichste. Alles durfte man sein- nur eins nicht- Durchschnittlich.


Was haltet ihr von diesem Zitat? Schreibt es mal in die Kommentare :)






Das Buch bekommt von mir 4/5 möglichen Sternen!



Das Cover: ★

Die Idee: ★★★★

Die Umsetzung:★★★★













Kommentare:

  1. Hey 👋 !
    Toller Blog! Hier ist nickislesewelt von Instagram! Hab gleich einmal auf folgen gedrückt, vl siehst du ja bei mir vorbei und folgst mir auch!
    glg nicki 😊
    http://nickislesewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey, dass ist ja echt lieb von dir ! Schau gleich mal vorbei :)

    AntwortenLöschen

Empfohlener Beitrag

Rezension: Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig

Rezension zu: Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig  Titel: Niemand wird sie finden  Autor/in: Caleb Roehrig Verlag: cbj Verlag ...