Posts

Empfohlener Beitrag

Besuch auf der Buchmesse am 15.Oktober. 2017

Bild
Hey meine Lieben,

Eine Freundin und ich waren am 15.10 auf der Buchmesse. Sie hat mir diesen Tag anlässlich meines Geburtstages am 30.09 geschenkt. 
Und ich wollte euch einfach mal Berichten, wie wir den Tag verbracht haben, welche Bücher wir uns gekauft haben. Für sie war es ja ihre erste Messe und meine Zweite. 
Am Ende wird auch noch ein kleines Fazit von ihr kommen!


Also wir sind am 15.10 so gegen 8.00 Uhr mit meiner Familie zu Hause losgefahren zum Bahnhof, dort haben wir noch auf meinen Bruder und seinen Freund gewartet und sind dann gemeinsam zum Gleis. 
Unser Zug ist um 8.48 Uhr vom Bahnhof losgefahren. In der Zeit hab ich noch etwas in : Letztendlich sind wir dem Universum egal weiter gelesen. Sie hat in der Zeit einen Film zu Ende geschaut!
Danach haben wir beide was gegessen (meine liebe Mutti hat uns Brote geschmiert, einen Müsli Riegel eingepackt und ein Schokobrötchen. Voll süß von ihr!) Dann sind wir auch schon gegen 10.35 Uhr am Frankfurter Hauptbahnhof angekommen. Meine Mut…

Rezension: The Hate U Give von Angie Thomas

Bild
Rezension: The Hate U Give von Angie Thomas


Titel: The Hate U Give
Autor/in: Angie Thomas 
Verlag: cbt 

Einband: gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 512
Erscheinungsdatum: 24.07.2017
Altersempfehlung: 14-17 Jahre 


Preis: € 17,99


Inhalt:

Starr ist 16 und lebt in ihren zwei Welten: in ihrem armen Viertel wo sie lebt und die Privatschule, wo sie fast die einzige Schwarze ist! Doch als Starrs bester Freund vor ihren Augen erschossen wurde, rückt sie in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit.
Khalil war unbewaffnet. Bald wird schon landesweit über seinen Tod berichtet! Viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab und andere wieder rum gehen für Ihn auf die Straße und Demonstrieren!
Starr wird von der Polizei und sowohl auch von einem Drogenboss unter Druck gesetzt! Nicht nur Starr sondern ihre komplette Familie.
Was an dem Abend wirklich geschah, weiß nur Starr und sie bringt mit ihrer Aussage ihre komplette Familie in Gefahr!
Alle wollen Gerechtigkeit für Khalil aber schaffen sie es wirklich ?


Eigene Meinung: 
Ja, …

Rezension: New York zu verschenken von Anna Pfeffer

Bild
Rezension: New York zu verschenken von Anna Pfeffer 


Titel: New York zu verschenken 
Autor/in: Anna Pfeffer 
Verlag:cbj


Einband: Paperback
Seitenzahl: 336
Erscheinungsdatum: 28.08. 2017    
Altersempfehlung:12-99 



Preis: €14,99 



Inhalt:

Anton hat alles, was sich ein 17- jähriger wünscht: vermögende Familie, liebende Eltern und keine Geschwister.
Was er allerdings seit Kurzem noch hat, eine Ex- Freundin. Olivia hat ihn grundlos verlassen, und das, obwohl er ihr eine Reise nach New York schenken wollte. Das Ticket ist sogar schon auf ihren Namen gebucht!
Kurzerhand startet der selbstsicher Anton einen Aufruf per Instagram, indem er eine neue Olivia Lindmann sucht.
Der Andrang war gemäß, doch es meldet sich eine Liv, die ganz anders ist als die Mädchen, die er aus seinem Umfeld gewohnt ist.

Ein Chat-Roman der wahren Liebe!



Eigene Meinung: 

Ich wollte mich vorerst nochmal bei dem cbj Verlag für das Buch bedanken!
Aber kommen wir mal zurück zu dem Buch:
Ich habe mich da so drüber gefreut, und bin mit ziemli…

Rezension: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon

Bild
Rezension zu: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon 


Titel: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
Autor/in: Nicola Yoon 
Verlag: Dressler Cecilie



Einband: gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 336
Erscheinungsdatum: 17.09.2015
Altersempfehlung: 14-17 


Preis: €16,99 


Inhalt:

Das erste Mal verliebt.Ist das nicht für viele Jugendliche ein fantastisches Gefühl?
Für Madeline ist dies allerdings ein Alptraum! Sie leidet an einer schweren Krankheit und darf deshalb das Haus nicht verlassen. Ihre einzigen Bezugspersonen sind ihre Mutter und ihre Krankenschwester Carla, die für sie schon wie eine Freundin ist.
Die Welt dort draußen kennt Maddy nur aus ihrem sterilem Zimmer oder Büchern.
Doch dann lernt sie den geheimnisvollen Nachbarsjungen Olly kennen und die beide verlieben sich. Der ihr Leben natürlch ganz und gar auf den Kopf stellt.
Maddy würde alles für ihn tun und riskiert sogar ihr Leben für ihre Liebe.
Doch können sie die Krankheit gemeinsam zusammen besiegen ?

Eigene Meinung:

Rezension: Mein Sommer nebenan von Huntley Fitzpatrick

Bild
Rezension zu: Mein Sommer nebenan von Huntley Fitzpatrick 


Titel: Mein Sommer nebenan 
Autor/in: Huntley Fitzpatrick
Verlag: cbj 

Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 512
Erscheinungsdatum: 09.03.2015
Altersempfehlung: 12- 15 Jahre 

Preis: €8,99 

Inhalt:

Ein Sommer. Ein Junge. Ein Geheimnis.
Samantha liebt die Garretts wirklich- doch kennen tut sie die Familie so richtig nur aus der Ferne.
Die 10- köpfige Nachbarsfamilie ist für Sam tabu, denn die Garretts sind alles, was ihre Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh.
An einem schönen Sommerabend erklimmt der 17- jährige Jase Garrett Sam's Dachvorsprung und stellt ihr komplettes Leben auf den Kopf.
Sie verliebt sich mit Haut und Haaren in den gut aussehenden Nachbarsjungen und wird von seiner Familie herzlich aufgenommen.
Eine Zeit lang gelingt es Sam, das neue Leben vor ihrer Mutter geheim zu halten.
Doch als ein Autounfall die Garretts völlig aus der Bahn wirft, muss Sam schwere Entscheidungen treffen!


Eigene Meinung:

Dieses Buch lag lang…

Rezension: Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig

Bild
Rezension zu: Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig 



Titel: Niemand wird sie finden 
Autor/in: Caleb Roehrig
Verlag: cbj Verlag


Einband: Paperback
Seitenanzahl: 416 
Erscheinungsdatum: 22.05.2017
Altersempfehlung: 14-99 Jahre 


Preis: 14,99€


Inhalt:

Flynns Freundin January ist verschwunden. Die Polizei vermutet ein Verbrechen.
Alle Augen sind auf ihn gerichtet, schließlich ist er ja Januarys Freund und er war in der Nacht ihres Verschwinden mit ihr zusammen.
Für ihn konnte nur ein grausamer Mord die Erklärung dafür sein. Doch durch die Aussagen ihrer Freunde und Mitschüler bekommt er ein völlig fremdes Bild seiner Freundin, und er merkt, wie wenig er sie eigentlich gekannt hatte.
Er musste unbedingt heraus finden, was mit seiner Freundin passiert ist und nimmt die Ermittlungen selber in die Hand. Und vor allem durfte er sein Geheimnis dabei selber nicht verraten. 


Eigene Meinung: 

Ich fand das Buch total gut, gerade auch so die Geschichte. Ich finde Caleb konnte super gut rüber bringen was er da …

Rezi zu: Mein Sommer in Brighton von Birgit Schlieper

Bild
Rezension: Mein Sommer in Brighton von Birgit Schlieper 




Titel: Mein Sommer in Brighton
Autor/in: Birgit Schlieper 
Verlag: Cbt


Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 384
Erscheinungsdatum: 17.04.2017
Altersempfehlung: 14-99 Jahre


Preis: 9,99€



Inhalt:

Freiheit, Ferien, Fish'n' Chips 
Es ist der schönste Sommer in Noras Leben! Nora verbringt ihren Urlaub mit ihrer besten Freundin Lisa in Brighton. Bei ihren durchgeknallten Gasteltern und einem Haus nicht weit vom Pier.
Und dann begegnet sie auch noch Tim, dem süßen Surfer, der mit seinem Bulli am Strand campt und die zum Schoko- Fondue einlädt.
Der Junge der ihre Gedanken liest und sie auch ohne Worte vollkommen versteht.
Doch dann erscheint es Nora als würde sie ihre erste große Liebe und auch noch ihre beste Freundin gleichzeitig verlieren.
Oder versteht sie das ganz falsch ?


Eigene Meinung: 

Ich habe dieses Buch von Bloggerportal als Rezensionsexemplar zugestellt bekommen und bin deshalb auch mit keinen großen Erwartungen an das Buch gegangen.
Ic…