Posts

Es werden Posts vom Oktober 15, 2017 angezeigt.

Rezension: Das Joshua - Profil von Sebastian Fitzek

Bild
Rezension: Das Joshua - Profil von Sebastian Fitzek 


Titel: Das Joshua- Profil
Autor/in: Sebastian Fitzek 
Verlag: Lübbe


Einband: gebundene Ausgabe 
Seitenanzahl: 430 
Erscheinungsdatum: 26.10.2015 
Altersempfehlung: 16 - 99 


Preis: € 19,99 



Inhalt:

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein ganz normaler Bürger, anders als sein Bruder Cosmo, der in einer psychatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch nie was zu Schulden kommen lassen. 
Doch in den nächsten Tagen wird er ein entsetzliches Verbrechen begehen, was ein Mensch überhaupt machen kann.
Nur davon weiß er noch nichts, im Gegensatz zu den Menschen, die ihn töten wollen.
Er wird gewahnt, dass er Polizeilich ja nicht auffallen soll, doch es ist schon zu spät, sie haben ihn schon im Visier!


Eigene Meinung:

Das Joshua- Profil war das erste Buch was ich von Fitzek gelesen habe! Und ich habe es geliebt! 
Ich wollte mich mit diesem Buch ein bisschen an seinen Schreibstil heran tasten und er hat mich auf den 20 Seiten schon total umgehauen und mich in…

Besuch auf der Buchmesse am 15.Oktober. 2017

Bild
Hey meine Lieben,

Eine Freundin und ich waren am 15.10 auf der Buchmesse. Sie hat mir diesen Tag anlässlich meines Geburtstages am 30.09 geschenkt. 
Und ich wollte euch einfach mal Berichten, wie wir den Tag verbracht haben, welche Bücher wir uns gekauft haben. Für sie war es ja ihre erste Messe und meine Zweite. 
Am Ende wird auch noch ein kleines Fazit von ihr kommen!


Also wir sind am 15.10 so gegen 8.00 Uhr mit meiner Familie zu Hause losgefahren zum Bahnhof, dort haben wir noch auf meinen Bruder und seinen Freund gewartet und sind dann gemeinsam zum Gleis. 
Unser Zug ist um 8.48 Uhr vom Bahnhof losgefahren. In der Zeit hab ich noch etwas in : Letztendlich sind wir dem Universum egal weiter gelesen. Sie hat in der Zeit einen Film zu Ende geschaut!
Danach haben wir beide was gegessen (meine liebe Mutti hat uns Brote geschmiert, einen Müsli Riegel eingepackt und ein Schokobrötchen. Voll süß von ihr!) Dann sind wir auch schon gegen 10.35 Uhr am Frankfurter Hauptbahnhof angekommen. Meine Mut…